Wir über uns:

Der Verein erfüllt wichtige soziale, kulturelle und gesundheitliche Aufgaben. Zur seelischen Gesundheit des Menschen gehört es, dass er Kontakt zu anderen Menschen hat.
Für Hörgeschädigte ist es aufgrund der Behinderung etwas schwieriger, Kontakt zu hörenden Umfeld zu knüpfen und an allgemeinen Angeboten teilzunehmen.

Deshalb ist es für Hörgeschädigte besonders wichtig, sich mit Gleichgesinnten zusammen zuschliessen und eine eigene Begegnungsstätte zu haben.
Im Verein finden sich Menschen mit gleichen Interessen zusammen, sie unternehmen gemeinsam etwas, können ihre Sorgen und Freuden teilen, sich gegenseitig helfen, unterstützen und
gemeinsame Aktionen starten.
Der Gehörlosenverein hat zur Zeit 190 Mitglieder

               

Durch den Erweb des Hauses
Leonhardplatz 12 in Braunschweig ist es uns
gelungen,
ein Sozial- und Kulturzentrum zu schaffen.

 Seminarraum:  
Im Obergeschoss befinden sich  
Büro- und Tagung
sräume  

                 

Gesellschaftsraum und Theke

Mit dem Ausbau haben wir große Gesellschaftsräume  
erstellen können, die als Versammlungs-  
und   Gruppenräume zu nutzen sind.