Logo

Gebärdensprache im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven

Im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven erleben Besucher mit und ohne Behinderung 300 Jahre Aus- und Einwanderungsgeschichte: Sie folgen einem Auswanderer auf seinem Weg nach New York und gehen anschließend auf Spurensuche von Einwanderern nach Deutschland.

Zum Tag der Gehörlosen am Sonntag, 30. September 2018, finden im Deutschen Auswandererhaus als barrierefreiem Erlebnismuseum besondere Führungen in Gebärdensprache statt. Um 10.30 Uhr können bei einer Familienführung Eltern und Kinder gemeinsam auf Zeitreise gehen. Um 15.00 Uhr findet eine klassische Führung statt. Zudem gelten an diesem Tag Sondereintrittspreise. Weitere Informationen finden Sie in der Datei im Anhang.

Wir freuen uns, wenn Sie auf diesen Tag in Ihrem Umfeld aufmerksam machen und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

hier zum Link