nochmals zur Erinnerung für die Braunschweiger

Im Notfall ist die Feuerwehr auch per Fax für Gehörlose und Sprachbehinderte über die Notrufnummer 112 erreichbar.

NOTRUFNUMMER für FAX aus dem ORTSNETZ Braunschweig: 112

NOTRUFNUMMER für FAX von außerhalb: 0531 2345-444

Durch das Senden eines Telefax an die 112 kann jederzeit Hilfe durch die Feuerwehr, den Rettungsdienst und die Polizei angefordert werden.

Da noch nicht in allen Ortsnetzen der Faxdienst über die 112 möglich ist, müssen Sie die Rufnummer 0531 2345-444 für Hilferufe verwenden, wenn sich der von Ihnen benutzte Telefonanschluss nicht im Ortsnetz 0531 oder 05307 der Stadt Braunschweig befindet.

Um optimal auf einen Notfall vorbereitet zu sein und schnell Hilfe anfordern zu können, sollten Sie die  Vordruck für Notruffaxe griffbereit in der Nähe Ihres Faxgerätes aufbewahren. Sie können dort schon Ihren Namen, Adresse etc. eintragen damit Sie im Notfall keine Zeit verlieren!

Vordrucke finden Sie unter "Downloads/Links".